FortsetzenUnsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, um bei ihrem Besuch die bestmögliche Funktionalität sicherstellen zu können. Selbstverständlich können sie die Webseite auch ohne aktivierte Cookies benutzen, die Benutzerfreundlichkeit wird jedoch mit aktivierten Cookies weitaus besser sein. Wenn sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Dies kann selbstverständlich jederzeit geändert werden.

Falls sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren möchten, klicken sie bitte auf diesen Link, um zu unseren Datenschutzbestimmungen zu gelangen. Hier erfahren sie auch, welche Daten wir mittels Cookies über sie speichern und wie sie die Cookie Einstellungen ändern können.

Carestream Health schließt Verkauf des Healthcare IT-Geschäfts an Philips in der Mehrzahl aller Länder ab

ROCHESTER, N.Y., 1. August — Carestream Health hat den Verkauf seines Geschäftsbereichs Healthcare Information Solutions an Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), einem global führenden Unternehmen der Medizintechnologie, in 26 von 38 Ländern abgeschlossen, in denen das Unternehmen tätig ist.

Gesundheitsdienstleister auf der ganzen Welt erhalten nun Zugang zu einem breiteren Portfolio von IT-Systemen von Philips für das Gesundheitswesen, um das medizinische Bildmanagement zu vereinfachen, eine effektive Zusammenarbeit zu ermöglichen und die Patientenversorgung zu verbessern.

Carestream Health konzentriert sich weiter auf den Ausbau seiner marktführenden Position bei medizinischen und dentalen Bildverarbeitungssystemen und Röntgengeräten, medizinischen und Dentalfilmen, Filmen für die zerstörungsfreie Materialprüfung und die industrielle Bildgebung sowie Dienstleistungen zur Präzisionsbeschichtung, die alle nicht vom Verkauf betroffen sind. Diese weltweit äußerst erfolgreichen Geschäftsfelder werden weiterhin eigenständig als Carestream und unter der Carestream-Marke arbeiten.

Mit einem stärkeren Kundenfokus und einer kontinuierlichen Verbesserung seiner Abläufe engagiert sich Carestream dafür, dass Gesundheitsdienstleister durch bahnbrechende Innovationen und überzeugende neue Produkte eine verbesserte Patientenversorgung mit besserer Kostenstruktur anbieten können.

Philips treibt die Integration der beiden Unternehmen nun weiter voran. Bis zu 1000 Mitarbeiter werden aus dem Geschäftsbereich von Carestreams Healthcare Information Solutions nach Abschluss der Transaktion im Laufe des Jahres 2019 zu Philips wechseln.

Weitere Informationen zu dieser Transaktion wurden nicht veröffentlicht.