FortsetzenUnsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, um bei ihrem Besuch die bestmögliche Funktionalität sicherstellen zu können. Selbstverständlich können sie die Webseite auch ohne aktivierte Cookies benutzen, die Benutzerfreundlichkeit wird jedoch mit aktivierten Cookies weitaus besser sein. Wenn sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Dies kann selbstverständlich jederzeit geändert werden.

Falls sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren möchten, klicken sie bitte auf diesen Link, um zu unseren Datenschutzbestimmungen zu gelangen. Hier erfahren sie auch, welche Daten wir mittels Cookies über sie speichern und wie sie die Cookie Einstellungen ändern können.

Smart Reporting kooperiert mit Carestream Health

Das Health IT-Start-up Smart Reporting geht mit dem etablierten PACS-Anbieter Carestream Health eine strategische Kooperation ein. Aus Carestream‘s interaktiver Befundlösung Vue Reporting können Kunden zukünftig die Befundungsplattform Smart Radiology direkt aufrufen.

München, Stuttgart - Mai 2018: Strukturierte Befunde sind derzeit das große Thema in der Radiologie. Unter der medizinischen Leitung von Prof. Dr. Wieland Sommer, Professor für Radiologie an der LMU München, wurde unter dem Namen Smart Radiology eine Software entwickelt, die Radiologen bei der Erstellung von Befunden unterstützt und strukturierte Befundtexte erstellt. Das System spart Zeit, berücksichtigt automatisch geltende Befundungskriterien und generiert einheitlich strukturierte Befundtexte. Zum Einsatz kommen dabei modernste Technologien wie Künstliche Intelligenz, Bilderkennung, sowie Spracherkennung und -steuerung.

Eine einfache Verwendung im klinischen Alltag ist dabei aus Sicht der Anwender entscheidend. Carestream Health verfolgt den Ansatz des PACS-Driven-Reportings, somit führt laut Prof. Dr. Sommer die „Integration zwischen Vue Reporting und Smart Radiology zu einer stärkeren Verschmelzung von Bild und Befund und unterstützt unmittelbar im radiologischen Workflow“. Dieses Zusammenspiel ist für die Anwender entscheidend und aus Sicht von Holger Krack. Business Development Manager bei Carestream Health, bedeutet das „einen Zugewinn an Know‑How für unsere Kunden, da zusätzliche Informationen und Entscheidungshilfen während der Befundung zur Verfügung stehen und die Erstellung einheitlicher und leitlinienkonformer Befunde unterstützen.“

Die Smart Radiology Software 
Smart Radiology unterstützt Radiologen bei ihrer Kernaufgabe, der Erstellung von Befunden. Die Lösung bietet Features zur flexiblen und strukturierten PACS-Driven-Befundung in Vue Reporting. Anwender können Untersuchungen mit Vorlagen strukturiert befunden (z.B. Prostata-MRT) oder einzelne Module in Ihre Freitexte integrieren (z.B. Lungenrundherd nach Fleischner-Kriterien). Der intuitive Editor von Smart Radiology ermöglicht es zudem in kürzester Zeit eigene Befundvorlagen zu erstellen.

Über Smart Reporting GmbH
Smart Reporting wurde im Dezember 2014 gegründet mit dem Ziel, medizinische Befunde strukturiert anhand von Entscheidungsbäumen erstellen zu können, statt wie bisher im Freitext. Ideengeber ist Prof. Dr. Wieland Sommer, der selbst Professor für Radiologie an der LMU München ist. Smart Reporting steht für qualitativ hochwertige medizinische Befunde. Mit seiner Idee der sicheren digitalen Befundung gewann Smart Reporting einen Preis beim Gründerwettbewerb ITK Innovativ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Auch beim Gründerwettbewerb Cashwalk ging das Start-up als Sieger hervor. Da jährlich mehr als 150 Millionen radiologische Untersuchungen durchgeführt werden, hat die als Software-as-a-Service konzipierte Lösung eine hohe Relevanz für die Gesundheitswirtschaft.