FortsetzenUnsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, um bei ihrem Besuch die bestmögliche Funktionalität sicherstellen zu können. Selbstverständlich können sie die Webseite auch ohne aktivierte Cookies benutzen, die Benutzerfreundlichkeit wird jedoch mit aktivierten Cookies weitaus besser sein. Wenn sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Dies kann selbstverständlich jederzeit geändert werden.

Falls sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren möchten, klicken sie bitte auf diesen Link, um zu unseren Datenschutzbestimmungen zu gelangen. Hier erfahren sie auch, welche Daten wir mittels Cookies über sie speichern und wie sie die Cookie Einstellungen ändern können.

Carestream kündigt weitere innovative Technologien an

Produkte und Dienstleistungen für den schnelleren Zugang zu hochwertigen medizinischen Bildern

CHICAGO, 27, November 2012 – Auch auf dem diesjährigen RSNA - dem weltweit größten Radiologie-Kongress der Radiological Society of North America in Chicago – kündigt Carestream neue Produkte und Dienstleistungen für medizinische Imaging-Systeme an.

Neuer kleiner DRX-Detektor im Format 25 x 30 cm erweitert die DRX-Familie
Der neue Wireless DRX 2530C Detektor im Format 25 x 30 cm wird in Chicago als „Work in Progress“ für die Anwendung in der Pädiatrie, Orthopädie und in der allgemeinen Radiologie vorgestellt. Der neue Cäsiumjodid Detektor zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad bei der dosis-sensitiven Anwendung in der Radiologie aus und kann durch das kompakte Format auch in Inkubatoren eingesetzt werden. Der DRX 2530C Detektor ergänzt die bekannten Carestream DRX-Detektoren, die als Plattform für die gesamte DRX-System-Familie zum Einsatz kommen und den Anwendern helfen, den Einsatz von Radiologie Ressourcen zu maximieren, bei gleichzeitiger Senkung der Kosten.

Der kleinere DRX-2530C Detektor im Format 25 x 30 cm ist das neue attraktive Mitglied der DRX-Familie, bestehend aus dem Carestream DRX-Revolution, dem DRX-1 System, dem DRX-Mobile Retrofit Kit, dem DRX-Evolution System, dem DRX-Transportable System und dem DRX-Ascend-System

Weltweit große Erfolge mit dem mobilen DRX-Revolution
Das DRX-Revolution, das in diesem Jahr sehr erfolgreich eingeführt wurde, bekommt von den Anwendern rund um den Globus beste Noten. Es wurde für das mobile Röntgen von Patienten in der Notaufnahme, in der Intensivstation, im OP und am Krankenbett entwickelt und bietet innovative Funktionen, zum Beispiel das automatisch einfahrende Röhrenstativ, für stets optimale Sicht nach vorn. Ausgestattet mit einem Carestream Detektor der neuen Generation konnte die Qualität und die Geschwindigkeit von Röntgenaufnahmen weiter verbessert werden. Ein weiteres Kriterium für die hohe Qualität ist die Möglichkeit, im mobilen Einsatz Röntgenaufnahmen mit der Raster- und Grid-Alignment-Funktion zu machen, unter Einbeziehung der optionalen elektronischen Zentrierhilfe.

Neu: Das Carestream MyVue Patienten Portal
Auf dem RSNA präsentiert Carestream das neue MyVue Patienten-Portal, das Patienten den Zugriff auf ihre medizinischen Bilder erlaubt. Patienten können damit ihre Röntgenaufnahmen und andere medizinische Bilder abrufen und mit ihrem Arzt und anderen medizinischen Betreuern sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens teilen. Kliniken, medizinische Praxen und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens können mit MyVue ihren Patienten einen außergewöhnlichen Service anbieten und einen sicheren Zugang zu ihren eigenen Bilddaten einrichten. Dieses Patienten-Portal erleichtert den Patienten den Umgang mit ihren eigenen medizinischen Bilddaten. MyVue ist einfach zu bedienen, die Patienten können über alle Web-fähigen Geräte wie den iPad und PC auf ihre Bilddaten zugreifen.

N eues Lesion Management Tool für Vue PACS
Carestream zeigt das neue Lesion Management Tool. Carestream entwickelte das Lesion Management Tool für die Onkologie, zur Lokalisierung und Vermessung von Tumoren. Das Lesion Management Tool stellt automatisch die Verbindung zu den entsprechenden Bildern der Voruntersuchung(en) her. Eine effiziente Verlaufskontrolle des Tumorverhaltens ist somit jederzeit möglich.

Business Intelligence Vue Beyond
Carestream stellt die Business Intelligence Platform Vue Beyond vor. Mit dieser Anwendung können die Auslastungen von Modalitäten und Funktionseinheiten analysiert werden. Somit ist Vue Beyond ein wichtiges Tool zur Steuerung von radiologischen Abteilungen. Neben administrativen Informationen können auch medizinische Fragestellungen über den gesamten Patientenstamm oder nur eine Untergruppe analysiert werden. Die medizinische Versorgung der Patienten wird kann dadurch verbessert werden.

Digitales Brust Tomosynthese Modul für Vue Mammo Workstation
Das neue Digital Breast Tomosynthese (DBT) Modul zeigt DBT Aufnahmen von DICOM-kompatiblen Datenerfassungsgeräten auf der Carestream Vue Mammo Workstation an. Die Workstation unterstützt die Darstellung der traditionellen Mammografie Bilder, Brust-Ultraschall, Brust-MRT sowie allgemeine Radiologie Untersuchungen und hilft somit den Radiologen effizient nur an einer einzigen Workstation zu arbeiten. Das neue Modul optimiert somit den Workflow. Anwender können DBT Aufnahmen aufrufen und diese mit DICOM Query / Retrieve von DICOM-kompatiblen Modalitäten speichern. Vergleichswerkzeuge ermöglichen die Verwendung persönlicher Display Protokolle für die DBT Auswertung auch im Zusammenwirken mit anderen bildgebenden Verfahren.

Neu: Dryview 5950 Laser Imager
Auf dem RSNA stellt Carestream auch den neuen DryView 5950 Laser Imager mit 508 Pixel Auflösung für die allgemeine Radiologie und die Mammographie vor. Der Drucker verfügt über ein integriertes Densitometer, das eine schnelle Mammografie Qualitätskontrolle erlaubt. Der Drucker eignet sich für die Ausgabe von DICOM-Daten und zur Ausgabe von medizinischen Bildern aus einem PACS-Netzwerk. Für die Wartung und den Service steht die Carestream Smart Link Remote-Technologie zur Verfügung. Der Dryview 5950 Laser Imager bietet zwei Filmkassetten und unterstützt fünf Filmformate: 35 x 43 cm, 35 x 35 cm, 28 x 35 cm, 25 x 30 cm und 20 x 25 cm. Pro Stunde kann der Drucker bis zu 110 Filme im Format 20 x 25 cm ausgeben. 

**********

Über Carestream Health

Carestream Health ist ein weltweiter Anbieter von medizinischen und dentalen Imaging-Systemen und IT-Lösungen im Gesundheitswesen sowie digitalen Röntgenfilmen. Carestream Health bietet auch digitale Produkte für die zerstörungsfreie Materialprüfung an. Für weitere Informationen über Carestream Health Deutschland wenden Sie sich bitte an Ihren Carestream Health Pressekontakt oder besuchen Sie die Carestream Health Internetseite: Deutschland: www.carestream.de; Österreich: www.carestream.at; Schweiz: www.carestream.ch

Pressekontakt:
Böhm Public Relations GmbH
Gerd Böhm
Otto-Keck-Str. 2
87509 Immenstadt
Tel: 08323-968961

CARESTREAM ist eine Marke der Carestream Health
2012