FortsetzenUnsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, um bei ihrem Besuch die bestmögliche Funktionalität sicherstellen zu können. Selbstverständlich können sie die Webseite auch ohne aktivierte Cookies benutzen, die Benutzerfreundlichkeit wird jedoch mit aktivierten Cookies weitaus besser sein. Wenn sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Dies kann selbstverständlich jederzeit geändert werden.

Falls sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren möchten, klicken sie bitte auf diesen Link, um zu unseren Datenschutzbestimmungen zu gelangen. Hier erfahren sie auch, welche Daten wir mittels Cookies über sie speichern und wie sie die Cookie Einstellungen ändern können.

CARESTREAM PACS 3D-Funktionalität

Führen Sie Ihre Befundung an einem einzigen PACS-Befundarbeitsplatz durch.  Das PACS von Carestream Health bietet die 3D-Anzeige, Tools und Funktionen, die Sie benötigen, direkt an Ihrem Arbeitsplatz.  Erledigen Sie alle Aufgaben unabhängig von Ihrem Standort an einem einzigen PACS-Befundarbeitsplatz.  Da keine speziellen 3D-Befundarbeitsplätze erforderlich sind, werden die Befundungszeit verkürzt und der Workflow optimiert.  Auch die bei Einsatz mehrerer Befundarbeitsplätze erforderliche Datenübertragung und -speicherung ist nicht mehr notwendig.  Die Vorteile für das Krankenhaus oder Unternehmen sind neben einer optimalen Arbeitsumgebung für Radiologen die Steigerung der Produktivität und die Einsparung von Kosten

  • Integrieren Sie 3D in Ihren normalen Diagnoseprozess
  • Verteilen Sie Befunde mit umfangreichen Daten und eingebetteten 3D-Bildern per E-Mail, Web, CDs usw.
  • Nutzen Sie das umfassende Toolset, die Arbeitslisten und die erweiterten klinischen Anwendungen

  • Features
  • Support
  • Options

Features

  • Zugriff auf Bilder von jedem lizenzierten Anzeigeort aus
  • Benutzerprofile werden dauerhaft gespeichert und stehen an jedem Ort für den Benutzer bereit
  • Verwendung des 3D-Imagings für alle Untersuchungen von CT- oder MRI-Modalitäten
  • Gleichzeitige 2D- und 3D-Anzeige – die Originaluntersuchung steht weiterhin zur Verfügung
  • Erweiterte Funktionen wie das Entfernen von Knochenstrukturen können automatisch angewendet werden
  • Teilweise verarbeitete Fälle lassen sich zurückstellen, um Kapazitäten für dringende Fälle zu schaffen
  • Integrieren Sie Schlüsselbilder in radiologische Befunde
  • Greifen Sie auf erweiterte Befundungswerkzeuge zu, z. B. MPR, MIP, MinIP, Volumendarstellung, Gewebedefinition, Gefäßverfolgung und Kardioanalyse


Support

Options