FortsetzenUnsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, um bei ihrem Besuch die bestmögliche Funktionalität sicherstellen zu können. Selbstverständlich können sie die Webseite auch ohne aktivierte Cookies benutzen, die Benutzerfreundlichkeit wird jedoch mit aktivierten Cookies weitaus besser sein. Wenn sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Dies kann selbstverständlich jederzeit geändert werden.

Falls sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren möchten, klicken sie bitte auf diesen Link, um zu unseren Datenschutzbestimmungen zu gelangen. Hier erfahren sie auch, welche Daten wir mittels Cookies über sie speichern und wie sie die Cookie Einstellungen ändern können.

CARESTREAM Vue RIS

Intelligenter Radiologie-Workflow

CARESTREAM Vue RIS verbessert den Radiologie-Workflow durch die Automatisierung des Diagnoseverfahrens ab der Auftragserfassung bis zur Ergebnisverteilung. So werden Fehler minimiert und die Patientenversorgung verbessert. Auf das webbasierte radiologische Informationssystem kann von überall zugegriffen werden, das System passt sich an die Anforderungen von Unternehmen mit mehreren Standorten oder von Krankenhäusern an und integriert Mammografie-Workflows, die Überprüfung durch Kollegen und die Befundung, sodass die Verwendung verschiedener Systeme entfällt.

  • Funktionen
  • Zertifizierung nach der US-amerikanischen Bestimmung zum sinnvollen Einsatz elektronischer Patientenakten („Meaningful Use“)
  • Konnektivität, Interoperabilität und Konformität

Funktionen

C-Suite: Optimierte Effizienz, Skalierbarkeit und Informationsstrategie

  • Ermöglicht einen effizienten, schlanken Workflow
  • Lässt sich in EPA- und IT-Gesamtstrategie für das Gesundheitswesen integrieren
  • Maximiert Überweisungen und die interne Leistung mithilfe angepasster Managementberichte

IT-Manager: Höhere Flexibilität und optimierter Workflow

  • Bietet Flexibilität und Skalierbarkeit auf Basis einer serviceorientierten Architektur
  • Stellt ein benutzerfreundliches Toolkit zur lokalen Anpassung zur Verfügung
  • Kann auf einem den Mindestanforderungen entsprechenden Server oder PC ausführt werden
 

Radiologen: Verbesserte Befundung und Zusammenarbeit

  • Optimiert die Befundung, indem Patienten- und Untersuchungsinformationen automatisch eingetragen und bestehende PACS integriert werden.
  • Passt die Befundung, die Nachverfolgung kritischer Befunde sowie Überprüfungen durch Kollegen an.
  • Legt an Ihre Workflow-Anforderungen angepasste Arbeitslisten an

RIS/PACS-Administratoren: Optimierung personeller und technischer Ressourcen

  • Entlastet die Arbeit von Administratoren durch eine intuitive, rollenbasierte Benutzeroberfläche
  • Nahtlose Integration in eine breite Palette von Anwendungen, Tools, Zubehör und Netzwerk-Peripheriegeräten
  • Erfüllt die Anforderungen der Anwender durch eine Vielzahl von Standardberichten und eine Backend-Management-Toolbox

Zertifizierung nach der US-amerikanischen Bestimmung zum sinnvollen Einsatz elektronischer Patientenakten („Meaningful Use“)

Konnektivität, Interoperabilität und Konformität